Harmonik-AG Nürnberg 2019

Treffen am 26. Januar 2019

Das Treffen diente vor allem der Vorbereitung des kommenden Harmonik-Symposions am 13./14. April 2019: Arbeitsaufteilung, Kosten, technische Vorbereitung. Und dann das Vortragskonzept unter dem Motto: “400 Jahre Weltharmonik, Rückblick – Ausblick”.

H.G. Weidinger stellte das Program “Pianoteq” vor, mit dem Klavier-Tonsequenzen mit verschiedenen Stimmungen erzeugt werden können.

Das nächste Treffen soll am 23. Februar 2019 stattfinden.

Treffen am 23. Februar 2019

Das 1. Thema des Treffens war die weitere Vorbereitung des kommenden Harmonik-Symposions am 13./14. April 2019. Insbesondere: Themen, Vortragende, Programm-Zeit-Struktur. Es wurden auch mögliche zukünftige Alternativen zum Harmonik-Symposion diskutiert.

H. Dornheim hielt ein Referat über sein Verständnis der Harmonik.

W. Limbrunner sprach über Oktav-Analogien bei Jakob Böhme.

Treffen am 15. Juni 2019
Vortrag W. Limbrunner „Eine harmonikale Betrachtung zu den Marienerscheinungen.“
Aus Beschreibungen von Marienerscheinungen in der Literatur können in der zeitlichen Reihenfolge der Erscheinungen harmonikale Korrelationen entnommen werden. So z.B. Wiederholungen in 7 Tagen oder in Mehrfachen von 7 Tagen (z.B. 6×7 = 42 Tage). Sie lassen sich geometrisch in 6-teiligen Figuren illustrieren.

Grundsätzliches zur Arbeit des HZD: Es muss viel mehr als bisher das Erleben von Harmonik, insbesondere in der lebendig erfahrbaren Natur, im Zentrum unserer Arbeit stehen. Ein erster Entwurf „Auf der Suche nach Einklang“ für eine neue Website von Hans G. Weidinger vorgetragen.

Treffen am 19. Oktober 2019

Vorstellung neuer Teilnehmer

Ein neues Keyboard im Studio wird von H.G. Weidinger erklärt und vorgeführt.

Frau Anna Dontsiou stellt sich vor und führt Klangdarbietungen aus.

W. Heremann

hält ein Referat zum Thema „Zur harmonikalen Bedeutung des Quint-Intervalls“. Es zeigt sich, dass Erklärungsbedarf besteht, den Unterschied zwischen Quintintervall und der harmonikalen Zahl 5 zu verstehen.

Das Referat „Zur harmonikalen Bedeutung der Zahl 11“ von H.G. Weidinger wird durch Erläuterungen von W. Limbrunner und J. Kotchy ergänzt.

Treffen am 14. Dezember 2019

Das Treffen musste wegen Erkrankung von Ingrid Weidinger kurzfristig abgesagt werden.